essence Out of Space stories nail polish 06 we will spock you!

3/15/2017

Ich war schon wirklich lange nicht mehr nach der Arbeit shoppen, aber manchmal sind es dann eben notwendige Dinge, die man kaufen muss und zu denen sich plötzlich die nicht ganz so notwendigen Dinge aufs Kassenband gesellen. So wie letzte Woche als wir ein neues Kühlschrank Deo kaufen wollten. Ich bekomme schon länger keine Blogger Newsletter mehr und habe dementsprechende vom neuen Essence Sortiment bisher nicht allzuviel mitbekommen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass es in der neuen Out Of Space Reihe tatsächlich auch einen richtigen holografischen Lack gibt. Der musste dann natürlich mit.  😉

essence Out of Space stories nail polish 

06 we will spock you!




Neben dem silbernen Holo-Lack we will spock you sind in der Reihe nun auch ein paar andere Glitzer- und Effektlacke im normalen Standardsortiment von Essence. Die muss ich mir dann aber beim nächsten Besuch bei dm oder Rossmann genauer anschauen, fürs erste fand ich nur den Holo spannend.




Meine Bilder von we will spock you habe ich erst am zweiten vollen Tragetag abends gemacht, deshalb gibt es den Holo auch leider erstmal ohne Sonne. Aber er funkelt auch unter der Tageslichtlampe schon wunderschön und bis auf einen Millimeter Rückzug durch den Top Coat an der Nagelspitze gibt es an der Optik wirklich nichts zu meckern. Der lineare Holo Effekt ist auch ohne Sonne wirklich hübsch. Zart und edel und für alle, die schon immer einen Holo-Lack ausprobieren wollten, ohne im Ausland zu bestellen oder viel Geld dafür ausgeben wollen, definitiv empfehlenswert! 👍



Essence hat in den neuen Fläschchen wirklich tolle Pinsel. Meiner fächert jedenfalls perfekt auf und hat auch eine angenehme Breite. We will spock you selbst ist allerdings kein Deckkraftwunder. Die winzigen Holopartikel sind hier mit einer silbernen Basis gemischt, die bei mir drei Schichten benötigt hat, bis der Übergang zum Nagelweiß nicht mehr sichtbar war. Damit kann ich bei einem Holo-Lack aus der Drogerie für unter 2 Euro aber gut leben. Auch mit der Trocknungszeit, die ich zwar als normal empfunden habe, aber die trotzdem mit meinem Seche Vite abgekürzt habe.



We will spock you zeigt die Spektralfarben des Regenbogens wirklich toll! 🌈


Nachdem er sich an den Nagelspitzen ein wenig vor dem Top Coat erschreckt und zurück gezogen hat, habe ich mich noch für ein kleines Stamping entschieden, damit ich ihn etwas länger tragen kann. Das Stamping musste schwarz werden, weil ich auf der Suche nach dem Kühlschrank Deo endlich daran gedacht habe, den schwarzen Color Victim Lack von p2 nachzukaufen. 



Beim Motiv habe ich mich für eine Art Water Marble Design von der BP-L 050 entschieden. Schwarz und Silber passen ja auch wirklich gut zusammen und das Motiv hat definitiv was.



Ich bin wirklich begeistert vom neuen Essence Holo-Lack und hoffe, dass Essence hier vielleicht auch mal andere Farben mit anbieten wird.

Habt ihr das neue Essence Sortiment und den Holo-Lack schon entdeckt?

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  1. Was für ein schöner Holo-Effekt!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das zu den günstigsten Essence Preisen :)

      Löschen
  2. Wie toll du den Effekt eingefangen hast *_* hätte ich direkt gekauft, aber silber Holo hab ich schon zuhause, könnte ich mal wieder nutzen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja ich habe da auch noch den ein oder anderen silbernen, aber die lackiere ich öfters mal und da macht es nichts, wenn die sich doppeln. :D

      Löschen
  3. Der Holo sieht wirklich hübsch aus. :) Und das Stamping gefällt mir auch. ;-)
    Ich habe nur noch eine Frage...Kühlschrank Deo??? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, normalerweise ist das Kühlschrank Deo ein Aktivkohlefilter, der dafür sorgt, dass es im Kühlschrank nicht nach den Lebensmitteln riecht, die er grade beherbergt. :D

      Löschen